Anfragen


ZT-Büro Riediger
0316/844457
office@riediger.at

FIRMENINTERN

Gerne sind wir bereit auch firmeninterne Kurse zu veranstalten und erstellen Ihnen hierbei ein entsprechendes Angebot.


 

ZUR THEORIE:

Die Theorieausbildungen werden mit modernster Präsentationstechnik (Laptop, Powerpoint, Videobeamer, Flipchart) vorgetragen wobei zur zusätzlichen Veranschaulichung digitale Videofilme abgestimmt auf die jeweiligen Kurse gezeigt werden. Jede(r) Teilnehmer(in) bekommt Kursunterlagen.

ZUR PRAXIS:

Hier werden moderne Geräte eingesetzt. Je nach TeilnehmerInnenanzahl und Kursart sind 1-2 Instruktoren an den Geräten im Einsatz. AnfängerInnen werden behutsam mit der Arbeitsweise der Geräte vertraut gemacht. Schon etwas „vorbelastete“ KursteilnehmerInnen werden entsprechend mehr gefordert.

Während die praktischen Übungen durchgeführt werden (mit einer Hälfte der Kursgruppe), wird parallel mit der anderen Hälfte in der Theorie weitergearbeitet. Somit können lange Wartezeiten bei den Übungen vermieden und bei der theoretischen Ausbildung ein optimaler „Fluss“ erreicht werden.

ZUR PRÜFUNG:

Die Abschlussprüfung zu jedem Kurs erfolgt schriftlich im Multiple-Choice-Verfahren. 50 Fragen mit 3 möglichen Antworten (eine davon ist richtig) sind zu absolvieren.

COVID 19:

Natürlich werden alle notwendigen Maßnahmen in Bezug auf die derzeitige COVID-19-Pandemie eingehalten: es findet die theoretische Ausbildung als Präsenzkurs statt, 3 G Regel (geimpft, getestet, genesen) - entsprechender Nachweis ist mitzubringen, Abstand halten, bei der praktischen Ausbildung im Freien Kleingruppen, Desinfektion, Desinfektion berührter Stellteile am Stapler,  etc. 
Es wird darauf hingewiesen, dass sich die TeilnehrInnen vor der Kursteilnahme zu erkundigen haben, ob sich nicht zu diesem Zeitpunkt Neuerungen ergeben haben.
Stand 10.09.2021